Die Haut ist in gewisser Weise das Aushängeschild unseres Körpers. Ist sie straff und gepflegt, wirkt sich das auf das gesamte Erscheinungsbild aus. Eine zarte Haut steht für Jugend, Gesundheit und Schönheit. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Haut ideal pflegen, damit sie straff und zart ist – und bleibt.

Tipp #1: Das Bindegewebe straffen

Um eine straffe Haut zu bekommen, ist es wichtig, dass Sie Ihr Bindegewebe straffen. Am besten gelingt dies durch regelmäßigen Sport. Gezielte „Bauch-Beine-Po“-Übungen helfen dabei, Ihre Haut systematisch zu straffen und damit für ein strahlendes Erscheinungsbild zu sorgen.

Wenn Ihnen die Zeit für ausgedehnte Sporteinheiten fehlen, helfen auch kleine Tricks. Nutzen Sie beispielsweise die Treppe statt des Aufzugs und fahren Sie regelmäßig mit dem Fahrrad zur Arbeit.

Tipp #2: Die Durchblutung fördern

Auch die Durchblutung der Haut ist wichtig, damit sie straff und zart wird. Legen Sie daher ab und zu ein Verwöhn-Programm ein und massieren Sie einzelne Körperpartien wie Oberschenkel oder Arme.

Auf diese Weise wird die Durchblutung angeregt, die Haut wirkt rosiger und straffer. Übrigens helfen Massagen und Peelings auch gegen Cellulite, da sie dazu beitragen, Stoffe, die das Bindegewebe verstopfen, abtransportiert werden.

Tipp #3: Die richtige Ernährung

Wie immer gilt auch bei der Haut: Die richtige Ernährung ist das A und O. Trinken Sie viel und achten Sie auf einen ausgewogenen Speiseplan. Ihre Haut wird es Ihnen danken.

Die Ernährung und die Haut
Auch die Ernährung spielt eine entscheidende Rolle beim Hautbild.

Tipp #4: Die richtige Pflege

Natürlich ist auch die richtige Pflege der Haut wichtig. Verschieden Cremes und Lotionen versorgen sie mit Feuchtigkeit, die die Haut maßgeblich strafft.

Tipp #5: Kosmetische Behandlungen

Wenn Sie trotz all der bisherigen Tipps nicht mit Ihrer Haut zufrieden sind, können auch verschiedene kosmetische Behandlungen helfen, Ihre Haut glatter und jünger aussehen zu lassen. Hierzu gehören unter anderem die Hautstraffungen mithilfe von Ultherapy oder Radiage.

Hierbei handelt es sich um Ultraschall- beziehungsweise Radiofrequenzwellenbehandlungen, die Ihre Haut auf eine sanfte und schonende Weise straffen. Eine Operation ist hierfür nicht nötig.

Diese Tipps werden Ihnen helfen, Ihre Haut ideal zu pflegen, damit sie lang anhaltend straff und zart bleibt – probieren Sie sie einfach mal aus. Das Ergebnis wird Sie begeistern.